Rezension zu “ Das fantastische Reisebüro, Mit Elfie um die Welt“ von Sylvie Liebsch

Elfie und Jonas auf großer Reise

Inhalt/Klappentext:Nie hätte Elfie sich träumen lassen, dass sie den Abend ihres elften Geburtstages auf einem Segelschiff vor der Küste von Mauritius verbringen würde. Aber wie konnte das nur geschehen? Hat es etwas mit dem merkwürdigen Reisebüro zu tun, in das sie durch Zufall hineingestolpert ist? Und wie soll sie überhaupt wieder zurück nach Hause kommen? Doch dann lernt Elfie das Surfermädchen Lissa kennen, die traurig ist, weil sie ihren eigenen Vater nicht kennt. Für Elfie ist klar: Sie muss Lissa helfen.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist jugendlich und lässt sich locker lesen. Ich bin nur durch die Seiten geflogen. Die Protagonisten sind durchwegs sympathisch. Dennoch haben sie so ihre kleinen Schwächen. Die Geschichte enthält spannende Action im wechsel mit ruhigeren emotionalen Abschnitten. Die Beschreibung der Umgebung in der die Handlung spielt ist sehr detail getreu. Ich konnte mich sofort hineinversetzen. Der Abschluss ist sehr gut gelungen. Ich habe mit Elfie und Jonas mitgefiebert und freue mich schon auf den nächsten Teil dieser Serie.

Das Buch erhält
4
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s