Rezension zu “ BookElements, Die Magie zwischen den Zeilen“ von Stefanie Hasse

Auswirkungen des Lesens

Inhalt/Klappentext: Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…** Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs ‚Otherside‘, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…

Ich liebe dieses Buch. Es hat mich auf Anhieb gefesselt und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und die Wechsel zwischen den Ansichten machen das Buch zu etwas besonderes. Die Geschichte ist sehr gefühlvoll geschrieben und dabei durchwegs spannend. Die Protagonisten sind sehr gut und detailiert beschrieben. Wobei jeder Protagonisten ein ganz besonderer Charakter hat. Gegen Schluss wird es ein bisschen undurchsichtig. Was mir sehr gefallen hat und ich dem Schluss entgegengefiebert bin. Der Schluss ist sehr actionreich und spanndend. Sehr schön fand ich wie der Zusammenhalt der verschiedenen Elemente (Protagonisten) hervorgehoben wurde. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung dieser tollen Reihe.

Das Buch erhält

5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s