Rezension zu „Plötzlich unsichtbar“ von Liz Kessler

SAMSUNG

Buchdetails:
Titel: Plötzlich unsichtbar
Autor: Liz Kessler
Erscheinungstag: 26. März 2015
Verlag: FISCHER KJB

Inhalt:
Die Superheldin von nebenan – Liz Kessler lässt Mädchenträume wahr werden!
Jess hält sich für ein ganz normales Mädchen. Bis zu dem Tag, an dem mitten in der Geographiestunde ihr Arm verschwindet. Ihre beste Freundin Izzy will ihr unbedingt zeigen, wie großartig es ist, sich unsichtbar machen zu können. Was man damit für einen Spaß haben kann! Aber woher kommt die Fähigkeit? Ist Jessica jetzt eine Superheldin? Und kann sie ihren Freunden helfen, als diese in Gefahr geraten?
Eine ebenso spannende wie bezaubernde Geschichte über Superkräfte und ihre ungeahnten Folgen – und die schöne Erfahrung, wirklich gute Freunde zu haben. (Quelle: Amazon.de)

 Meine Meinung:
Sehr gutes Jugendbuch. Die Geschichte ist spannend und humorvoll gehalten. Der Schreibstil ist sehr jugendlich. Die Protagonisten sind sehr detailiert geschrieben und haben Charakter. Ich konnte mich sofort in sie hineinversezten. Der Abschluss hat mir sehr gut gefallen. Das Buch ist für mich eine Lektüre für zwischendurch. Da ich dem empfohlenen Lesealter schon entwachsen bin.

Meine Bewertung:

4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s