Rezension zu „Bis der Tod dich findet“ von Bernadette Olderdissen

Buchdetails:
Autor: Bernadette Olderdissen
Titel: Bis der Tod dich findet
Erscheinung: 25.11.2015
Verlag:

Inhalt/Klappentext:
Länder & Kulturen sind verschieden. Menschliche Abgründe universell. Die Globetrotter-Krimi-Serie. Elna Närhi verbirgt ein schreckliches Geheimnis. Doch jemand ist ihr auf der Spur. Eine Einladung zur Krimilesung an einer deutschen Kulturstiftung in Turku – da packt Autorin und Reisejournalistin Kira Tolle schnell ihren Koffer. Dann die böse Überraschung: Im Haus von Gastgeberin Elna starb vor wenigen Monaten eine Frau. Selbstmord, behauptet die Polizei, nur Elna glaubt nicht daran. Bevor sie Kira um Rat bitten kann, steht der Tod zum zweiten Mal auf der Matte. Elnas Umfeld erweist sich als so düster und kalt wie der finnische Winter, und mehr als eine Person fühlt sich durch Kiras Nachforschungen in die Enge getrieben.

Meine Meinung:
Mir hat der Krimi sehr gut gefallen. Er ist sehr spannend und verzwickt. Der Schreibstil ist sehr fesselnd und hat mich nicht mehr losgelassen. Die Protagonisten haben mir sehr gut gefallen. Sie wurden alle sehr geheimnisvoll geschrieben. Die Charaktere haben alle ihre Eigenheiten. Sehr gut finde ich auch das Protagonisten von dem 1. Band wieder in Erscheinung treten. Ich mag es wie die Autorin mit den Vorurteilen spielt. Wie sie ihre Protagonisten in eine sehr realitätsnahe Umgebung hinein versetzt und landestypische Verhaltensweisen aufzeigt. Im Verlauf des Romans werden uns einige mögliche Verdächtige präsentiert, dabei lotst uns die Autorin gekonnt auf falsche Fährten. Erst ganz zum Schluss wird Kira mit dem wahren Täter in einem spannenden und sehr überraschenden Finale konfrontiert.

Meine Bewertung:

 

5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s