Rezension zu „Rescue me“ von April Nicolai

Buchdetails:
Autor: April Nicolai
Titel: Rescue me
Erscheinung: 08.04.2016
Verlag: Feelings

Inhalt/Klappentext:
Ist Liebe stärker als Wahnsinn? ‚Rescue me – Erlöst‘ von April Nicolai – Liebesroman & fesselnde Spannung! Kaja ist verzweifelt. Die krankhafte Liebe eines Stalkers macht ihr das Leben zur Hölle. Die Situation eskaliert, als der Stalker einen Autounfall provoziert, bei dem ihr bester Freund stirbt. Um sich selbst und die Menschen in ihrem Umfeld zu schützen, flüchtet Kaja ans andere Ende Deutschlands. Doch ihr neuer Vorsatz, niemandem zu vertrauen, gerät ins Wanken, als sie Noah begegnet. Wie ein Blitz trifft sie die Aufmerksamkeit des gut aussehenden Selbstverteidigungslehrers mitten ins Herz. Gerade als sie beginnt, Noah zu vertrauen, spürt ihr Stalker sie wieder auf. Kaja ist sich sicher: Er wird ihre Liebe zu Noah nicht akzeptieren. Verzweifelt versucht sie Noah zu schützen.

Meine Meinung:
Tolles Buch mit sehr spannender und aktueller Thematik. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich wurde sofort von der Geschichte gefangen genommen. Die Charaktere sind sehr tiefgründig und haben ihre Eigenheiten. Der Aufbau ist sehr interessant und spannend. Für mich wurde die Thematik „Stalking“ sehr gut umgesetzt und die Folgen solcher Aktionen.  Der Schluss war spannungsgeladen und für mich sehr überraschend und schlüssig.

Meine Bewertung:

5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s