Rezension zu „Der geheimnisvolle Bannfluch“ von Edgar E. Nimrod

Buchdetails:
Autor: Edgar E. Nimrod
Titel: Der geheimnisvolle Bannfluch
Erscheinung: 07.03.2016
Verlag: Der Kleine Buch Verlag

Inhalt/Klappentext:
„Er wusste, das Überschreiten der Bannfluchgrenze stellte einen Wendepunkt in der Geschichte der Eichnoks dar. Ein einmaliger, ungeheuerlicher Vorgang, dessen Folgen keiner abzuschätzen vermochte.“ Arun und Gnork haben sich eine Menge Feinde bei ihrem Völkchen, den koboldartigen Eichnoks gemacht. Erst die Kräuterweise des Dorfes scheint die Jugendlichen in den Griff zu bekommen. Doch dann führt eine gemeine Intrige zu ihrer Verbannung auf Zeit. Die schlaue Kräuterweise nutzt diese Gelegenheit, denn seit einer Weile wird sie von seltsamen Träumen heimgesucht. Haben diese mit dem mysteriösen Bannfluch zu tun, der die Eichnoks von großen Teilen des Waldes fernhält? Entschlossen dieses Rätsel zu lösen, ziehen die drei los. Damit beginnt ein Abenteuer, das das beschauliche Leben der Eichnoks für immer verändert.

Meine Meinung:
Toller Reihenauftakt. Das Buch gefällt mir sehr gut. Es ist ein sehr schönes Jugendbuch. Die Geschichte ist sehr an die Realität angelehnt. Sehr gut hat mir der Übergang von der realen Bezugsebene auf die Fantasyebene gefallen. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist jugendlich, spritzig und fesselnd. Ich konnte mich sofort in die Welt der Nocks hineinversetzten. Die Charaktere sind sehr detailiert geschrieben. Sie haben alle ihren ganz besonderen Charaktere. Diese Besonderheiten wurden sehr gut vom Autor hervorgehoben. Sehr schön fand ich immer wieder die kurzen Anspielungen auf die reale Welt. Der Autor lässt aktuelle Themen (Umweltverschmutzung usw.)  in sein Buch einfließen ohne erhobenen Zeigefinger. Für mich ist dieser Band sehr passend geschrieben. Er hat einen relativ flachen Spannungsbogen. In diesem Teil der Geschichte wird erst mal das Grundwissen zu den Protagonisten in den Vordergrund gerückt. Das Ende ist sehr interessant und lässt sehr viele Fragen offen. Ich hoffe das im 2. Band diese Fragen geklärt werden und der Spannungsverlauf merklich anzieht.

Meine Bewertung:

4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s