Rezension zu „Je schwärzer die Nacht“ von Leonie Haubrich

13664442_300169743650199_119296673_n

Buchdetails:
Autor: Leonie Haubrich
Titel: Je schwärzer die Nacht
Erscheinung: 12.07.2016
Verlag: Edition M

Inhalt:
Pia, ein drogenabhängiges Mädchen wird neben der Leiche ihrer Mutter gefunden. Für die Polizei ist Pia eindeutig die Schuldige. Aber ihrer Pflichtverteidigerin Stefanie Beck kommen Zweifel an dem Tathergang. Sie verlässt sich auf ihr Gespür und gerät dabei ganz schön zwischen die Fronten. Wird sie die Wahrheit erkennen und ihrer Mandantin helfen können?

Meine Meinung:
Toller, spannender Thriller. Der Schreibstil ist fesselnd und lässt sich angenehm lesen. Die Protagonisten sind sehr detailiert geschrieben. Ganz besonders gefällt mir Stefanie Beck. Sie ist eine engagierte Persönlichkeit. Stefanie Beck hat eine sehr gute Intuition und nimmt sie auch ernst. Sehr gut hat mir die Zerrissenheit von Stefanie gefallen. Wie sie mit sich kämpft und ihren Weg geht. Die anderen Protas sind wirklich alle sehr gut ausgearbeitet. Sie haben alle Charakter und sind keine Null-Acht-Fünfzehn Figuren. Das Buch ist sehr spannend und enthält einige sehr überraschende Fakten. Die Autorin hat es perfekt geschafft ein undurchsichtiges Gespinst zu spinnen. Ich konnte erst ganz zum Schluss erkennen welcher der rote Faden in diesem Fall war. Die Zusammenführung der verschieden Handlungsfäden ist sehr gelungen. Der Schluss ist rasant und actionreich gestaltet. Der wahre Täter war für mich eine Überraschung. Die Autorin hat ihn sehr gut vor meinem Radar versteckt.

Dieser Thriller enthält alle Elemente, die ich an einem Thriller liebe. Er war spannend, es gab verschiedene Zusammenhänge zu klären, ein ganz klein wenig Liebe und einen actionreichen Showdown. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Leonie Haubrich hat mich mit ihrem Buch in den Bann gezogen.

Meine Bewertung:

5

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension zu „Je schwärzer die Nacht“ von Leonie Haubrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s