Rezension zu „Rabenherz“ von Anja Ukpai

Buchdetails:
Autor: Anja Ukpai
Titel: Rabenherz
Erscheinung:18.04.2016
Verlag: Planet!

Inhalt/Klappentext:
Als June ein Stipendium für die St. Gilberts High School erhält, geht ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung. Nur ihre Tante ist nicht begeistert. Sie warnt vor einem uralten Fluch und sieht eine dunkle Gefahr über St. Gilberts aufsteigen. Doch June hat andere Sorgen: Sie hat sich Hals über Kopf in Jacob verliebt, was alles andere als unkompliziert ist. Außerdem taucht immer wieder ein unheimlicher Rabe in ihrer Nähe auf und verfolgt sie sogar bis in ihre Träume. Und plötzlich geschehen tatsächlich merkwürdige Dinge in dem alten Schulgemäuer. Hatte Tante Phoebe etwa recht damit, dass ausgerechnet June die Bestimmte ist, die den Fluch auf St. Gilberts aufheben wird? Und zwar im Tausch gegen ihre große Liebe. (Quelle: lovelybooks.de)

Meine Meinung:
Sehr schöne Geschichte. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Ich konnte mich sofort in June hineinversetzen. Sie ist eine ganz taffe junge Frau die sich nicht in Bockhorn jagen lässt. Sie ist sehr detailiert  und sympatisch geschrieben. Die weiteren Protagonisten haben alle ihre Stärken und Schwächen. Dier Aufbau der Story gefällt mir sehr. Ich finde es sehr schön wie auf das Gefühlsleben der Protagonisten eingegangen wird, Das gesamte Werk ist spannend und lässt dem Leser sehr viel Raum um mit seinen Gedanken zu spielen. Der Schluss fand ich leider nicht so gelungen. Für mich hat er die Geschichte nicht abgerundet. Es kam mir vor als wäre er einfach so herausgegriffen worden. Ich sah einfach kein Zusammenhang zum restlichen Werk.

Meine Bewertung:

3

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s