Rezension zu „Schneerose“ von Maya Shepherd

Buchdetails:
Autor: Maya Shepherd
Titel: Schneerose
Erscheinung: 18.08.2012
Verlag:

Inhalt/Klappentext:
Weißt du was das Besondere an Schneerosen ist? …Sie sind wunderschön anzusehen, aber ihr Saft ist giftig, um nicht zu sagen tödlich. Du erinnerst mich an sie.
Für die 17-jährige Lia ist jeder Schultag die reinste Qual, da sie ein Mobbingopfer ist. Während die Angriffe ihrer Mitschüler immer grausamer und gewalttätiger werden, findet sie nachts Ablenkung in den Discotheken der Stadt. Dort ist Lia ein anderer Mensch: stark und frei. Im Exit lernt sie den jahrhundertealten Vampir Orlando kennen. Sie ist für ihn nur eine von vielen, doch das ändert sich, als er Lias Blut nicht trinken kann. Es ist genauso giftig für ihn wie der Saft einer Schneerose.

Meine Meinung:
Sehr schöne Vampirgeschichte. Sie konnte mich sofort begeistern obwohl ich nicht unbedingt der Vampir Fan bin. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist passend zu den Charakteren geschrieben. Er ist jugendlich und lässt sich sehr gut lesen. Die Vampire stechen auch im Stil heraus. Hier hat die Autoren einen Stil verwendet der das Alter der Charaktere erahnen lässt. Die Charaktere sind sehr tiefgründig und gefühlvoll geschrieben. Maya Shepard hat sehr sympathische Protagonisten erschaffen. Sie sind für mich ganz anders als in meinen Vorstellungen. Die Geschichte ist sehr spannend und fesselnd. Sie zeigt sehr deutlich wie wichtig Liebe und Freundschaft ist. Sehr gut wurden auch die Mobbinaktionen der Mitschüler von Lia in Szene gesetzt. Der Schluss ist sehr spannend und actionreich und es werden die Zusammenhänge geklärt. Mir gefällt es ganz besonders dass die Liebe über alle Probleme triumphiert.

Meine Bewertung:

4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s