Rezension zu „Liliane Susewind – Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße“ von Tanya Stewner

Buchdetails:
Autor:Tanya Stewner
Titel: Liliane Susewind – Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße
Erscheinung: 13.10.2016  
Verlag: FISCHER KJB

Inhalt/Klappentext:
Das Mädchen, das mit den Tieren spricht:Im elften Abenteuer der Bestsellerserie muss sich Liliane Susewind einer ganz besonderen Herausforderung stellen!Liliane Susewind ist furchtbar aufgeregt: Sie soll sich um das verwaiste Eisbärenjunge Milky kümmern! Gar nicht so einfach, denn Milky ist ein wahrer Wirbelwind. Besser wäre es, wenn der alte Eisbär im Zoo ihn adoptieren würde. Doch der ist gar nicht begeistert von dem kleinen Schreihals. Und dann gerät Milky in große Gefahr! Lilli und Jesahja müssen handeln …Der Erfolg geht weiter – mit einer noch nie dagewesenen Wendung für alle Lilli-Fans! Diese wunderbare Geschichte zeigt, dass gute Freunde einfach unersetzlich sind. Jeder Band ein abgeschlossenes Abenteuer. Mit zauberhaften Bildern von Eva Schöffmann-Davidov.

Meine Meinung:
Sehr toller 11. Band der Reihe rund um Liliane. Er ist lustig und dennoch sehr spannend. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist spannend und lässt sich sehr leicht lesen. Den Kindern werden mit dem Buch sehr schön neues Wissen näher gebracht. Die Story gefällt mir sehr gut. Sie ist sehr abwechslungsreich. Der Spannungsverlauf finde ich sehr passend. Erst gegen Ende wird die Geschichte richtig spannend und der Abschluss setzt ihr das Sahnehäubchen auf. Die Protagonisten werden von Band zu Band stärker und tiefgründiger. Sie haben alle einen ganz besonderen Charakter. Dieser wird mit jedem Band ausgeprägter. Der versteckte Hinweis wo der nächste Band hinführt fand ich toll.

Meine Bewertung:

5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s