Rezension zu „Sternenwald“ von Julie Heiland

Buchdetails:
Autor: Julie Heiland
Titel: Sternenwald
Erscheinung: 25.05.2016
Verlag: FISCHER FJB

Inhalt/Klappentext:
„Du brauchst einen Plan. Du brauchst jemanden, der dir hilft. Nur so hast du eine Chance!“ Ihre Flucht ist missglückt. Emilian ist verschwunden. Alles ist voller Blut. Robin will zurück, will ihn aus der Gewalt der Tauren befreien. Aber als sie durch den Wald rennt, stürzt sich plötzlich jemand auf sie. Ein Fremder. Und er will sie nicht töten, sondern schützen. Robin begreift, dass sie nur mit Hilfe der anderen Sternenvölker die Macht der Tauren brechen und so Emilian und die Leonen retten kann. Doch ihr bleibt nicht viel Zeit. Ihre Kräfte schwinden zusehends …

Meine Meinung:
Sehr schöner Abschluss der Trilogie. Die Geschichte schließt nahtlos an den Cliffhänger aus dem 2. Teil an. Der Schreibstil ist überzeugend und macht richtig Lust das Buch zu lesen. Die Story ist spannend und es kommen immer neuer Fakten ans Licht. Die Entwicklung der Protagonisten finde ich sehr gut. Sie sind alle erwachsener geworden und haben ihren Platz im Universum gefunden. Für mich war vor allem das miteinander und sich gegenseitig unterstützen eine sehr wichtige Botschaft aus diesem Buch. Die Beziehung zwischen Emilian und Robin stabilisiert sich und ich finde die Beiden passen wirklich sehr gut zueinander. Der Schluss ist actionreich geschrieben und lässt des Lesers Herz höher schlagen.

Fazit:
Sehr schöner Abschluss der Trilogie. Ich habe mit den Protagonisten mitgefiebert und gelitten. Der sehr schöne und ereignisreiche Abschluss macht diese Trilogie zu etwas besonderes. Der Leser wird durch alle 3. Teile sehr gut unterhalten. Die Entwicklung der Protagonisten konnte ich sehr gut nachvollziehen.

Meine Bewertung:

4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s