Rezension zu „Herzvibrieren“ von Josie Kju

Buchdetails:
Autor: Josie Kju
Titel: Herzvibrieren
Erscheinung: 01.03.2017
Verlag:

Inhalt/Klappentext:
*Alles in mir sehnt sich nach dir.* Mona macht Ferien in Finnland. Sie will einfach nur ihre Ruhe haben und das Thema Männer ist für sie sowieso abgehakt. Das ändert sich, als der lustige Musiker Leevi in ihr Leben poltert, sie mitten in der Nacht aufweckt und ihre Tränen wegküsst. Mit ihm zusammen zu sein lässt ihr Herz vibrieren. Doch dann geht Leevi für ein Jahr nach Australien. Die Sehnsucht ist groß. Wie werden sie die Zeit ohne einander überstehen? Und kann die Liebe wirklich ganze Kontinente überwinden?

Meine Meinung:
Ein wundervoller Roman. Ich wurde sofort sehr von ihm berührt. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er lässt sich sehr leicht lesen und wirkt besonders. Er konnte mich sofort fesseln. Die Protagonisten sind sehr sympathisch. Sie haben Beide ganz besondere liebenswerte Macken. Mir gefällt die Geschichte sehr gut. Ganz besonders das Zusammenspiel zwischen Mona und Leevi. Die Geschichte ist sehr spannend und emotional angehaucht. Ich habe sehr mit Beiden mitgefiebert. Für mich war es sehr schön zu sehen wie Beide sich ihren Traum verwirklichen. Die Autorin hat gekonnt Mona und Jeevi in Konfliktsituationen geführt. Der Abschluss hat mir sehr gefallen. Er war für mich einfach perfekt. Ich liebe Storys mit einem Happy End und dennoch wurde das Verlangen nach einer Fortsetzung geweckt.

Mein Fazit:
Tolle Liebesgeschichte. Die Musik hat mich durch die Geschichte getragen. Herz vibrieren ist eine leichte Sommerlektüre. Ich würde sie empfehlen für Leser die gerne eine romantische Geschichte lesen.
Meine Bewertung:

5

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension zu „Herzvibrieren“ von Josie Kju

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s