Rezension zu „Rocky Mountain Crime“ von Virginia Fox

Cover Rocky Mountain Crime

Buchdetails:
Autor: Virginia Fox
Titel: Rocky Mountain Crime
Erscheinung: 29.06.2017
Verlag: Dragonbooks

Inhalt/Klappentext:
Beste Freunde mit gewissen Vorzügen. Eigentlich eine hervorragende Idee, dachte sich die ehemalige FBI-Agentin Valentina, würde sich Big A nicht auf einmal seltsam verhalten. Wohin verschwindet er abends immer öfters auf seinem Motorrad? Trifft er sich etwa mit einer anderen? Entschlossen, die Wahrheit heraus zu finden, macht sich Valentina daran, der Sache auf den Grund zu gehen. Ali Khouri, von allen nur Big A genannt, genießt sein neues Leben in den Rocky Mountains. Ein stressfreier Job, eine tolle Frau, was will Mann mehr vom Leben? Doch dann macht er die Entdeckung, dass selbst in der heilen Welt von Independence nicht alles so friedlich ist, wie es scheint. Zusammen mit seinen Bikerfreunden nimmt er die Gerechtigkeit in die eigene Hand. Plötzlich treffen die sorgfältig voneinander getrennten Welten aufeinander und bedrohen das, was beide so lange für selbstverständlich gehalten haben.

Meine Meinung:
Sehr schöner und spannender 11. Band der Rocky Mountain Reihe. Ich wurde sofort wieder nach Independence hineinversetzt. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er liest sich leicht und ist dennoch sehr spannend. Die Geschichte ist die perfekte Mischung aus Liebesroman und Krimi. Die Protagonisten sind sehr sympathisch und haben ihre ganz besonderen Eigenheiten. Sehr gut gefällt mir Big A. Er ist ein ganz besonderer Mann. Ich mag es wie er sich mit seinen Kumpels engagiert und den Bewohnern versucht zu helfen, denen es nicht so gut geht. Er bewegt sich dabei ziemlich in einer Grauzone. Valentina ist auch sehr sympathisch. Sie wirkt auf mich ein wenig unsicher. In ihrem Job ist sie einfach Klasse aber mit Beziehungen hat sie so ihre kleinen Problemchen. Mir gefällt die Mischung aus verzwickter Liebesgeschichte und spannendem Krimi. Der Aufbau der Story ist sehr gelungen. Er nimmt den Leser mit und schickt ihn auf eine spannende Reise mit vielen unbekannten Situationen. Der Abschluss ist sehr actionreich und spannend. Ganz besonders Valentina sticht am Ende sehr positiv heraus.

Mein Fazit:
Toller 11. Band der Rocky Mountain Reihe. Er ist sehr spannend und actionreich. Die Protagonisten sind sehr starke und sympathische Persönlichkeiten. Ich bin schon sehr gespannt welchem Paar Virginia Fox den 12. Band widmet.

Meine Bewertung:

5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s